Köngener Schnapsbirne

Die Geschichte dieser Birnensorte beginnt vor über 100 Jahren. Damals wurde ein Zufallssämling im Köngener Gewann „Hintere Egart“ an den Waldrand gepflanzt. Dieser Baum entwickelte sich zu einem hoch aufgerichteten Baumriesen, der durch seine Robustheit alle Widrigkeiten überstand.

Vor über 20 Jahren stellten wir fest, dass die extrem kleinen Birnen aufgrund des sehr hohen Zuckergehaltes außerordentlich gut geeignet sind, um daraus einen Brand herzustellen.

Anhand von Fachbüchern konnte die Sorte nicht eindeutig bestimmt werden. Ein anerkannter Pomologe machte uns darauf aufmerksam, dass diese Birne eine einzigartige, noch unbenannten Sorte ist.

Um dem Baum die ihm zustehende Anerkennung zukommen zu lassen, nennen wir diese Sorte „Köngener Schnapsbirne“.

Bald ist der zugehörige „Köngener Birnenbrand“ auch in unserem Onlineshop erhältlich.

Veröffentlicht unter Schwäbische-Whiskybrennerei |

Winterzauber 2018

Am Freitag, den 30.11. findet wieder der Köngener Winterzauber in der Ortsmitte statt.

Auch wir präsentierten dabei unser gesamtes Sortiment mit einem eigenen Stand in der Ortsmitte.

Kommen Sie einfach unverbindlich an unserem Stand vorbei und probieren Sie unsere Brände, Liköre, Gin und Schwäbischer Whisky.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Veröffentlicht unter Schwäbische-Whiskybrennerei |

Unser Resümee vom Schwäbischen Whisky Tag

Der 9. Schwäbische Whisky Tag war wieder ein voller Erfolg. Von vielen Whiskyliebhabern wude uns bestätigt, dass der Zaiser Whisky sich von der breiten Masse abhebt und ganz eigene Akzente setzt. Besonders die Spannbreite unserer Whiskys von klassisch über lieblich bis hin zu deftig / rauchig wurde von Kennern gelobt. Viele Besucher kamen gegen Ende nochmals zu unserem Stand und wollten ihren persönlichen Lieblingswhisky verkosten – dies freut uns ganz besonders.

Übrigens ist der Schwäbische Whisky Fass 339 ab sofort in unserem Schnapsstüble zu erwerben. In Kürze auch in unserem Onlineshop.

Auch die Autorin Sibylle Becker schaute bei uns vorbei und wir dürfen bereits auf ihr neues Buch gespannt sein! Unser Dank gilt auch dem Schwäbischen Tagblatt, die über unsere Whiskys aus dem Apfelmostfass berichten werden.

Alles in allem war der Tag eine sehr gelungene Veranstaltung. Herzlichen Dank an das Team der Silberburg für die Organisation! Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr.

Veröffentlicht unter Schwäbische-Whiskybrennerei |